Mauer von Uckerath

Im Jahr 2022 richtet der SC Uckerath zum ersten Mal eine Radtourenfahrt (RTF) aus. In Anlehnung an die berühmte Muur van Geraardsbergen der Flandern-Rundfahrt trägt die Veranstaltung den Namen Mauer von Uckerath. Passend, wie wir finden. Denn auch Uckerath muss man mit dem Rad erstmal erklimmen.

Wenn du mit dem Begriff Radtourenfahrt oder dem Kürzel RTF rein gar nichts anfangen kannst, dann haben wir einleitend eine passende Erklärung für dich. Andernfalls möchten wir dir hier gerne näherbringen, was dich bei der Mauer von Uckerath erwartet. Unsere Ansprüche an eine schöne Radtourenfahrt liegen bei guten, verkehrsberuhigten Straßen und einer landschaftlich ansprechenden Streckenführung. Darüber hinaus sollte die Streckenausschilderung, Verpflegung und bestes Wetter gewährleistet sein. Beim Wetter hilft leider nur Daumen drücken, für alles andere haben wir aber gesorgt. Bei der Planung war uns wichtig, dass wir neue Strecken anbieten, die wir bei anderen Radtourenfahrten im Umkreis bisher noch nicht gefahren sind. Uckerath wird auch als „Tor zum Westerwald“ bezeichnet und genau in diese Richtung führt die Mauer von Uckerath.


Kurze Fakten:

Mauer von Uckerath
Bubi-Gilgen-Arena (Fußballplatz Uckerath)
Günther-Landsknecht-Straße 3
53773 Hennef-Uckerath

Strecken:
Einsteigerrunde (45 km, 550 HM)
Fortgeschrittenenrunde (82 km, 990 HM)
Mauer von Uckerath (120 km, 1.480 HM)
Volksradfahrt (23 km, 220 HM)
Sternfahrt möglich: Ja

Datum: Samstag, 30.07.2022
Frühstück: ab 07:30 Uhr
Startzeit: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Kontrollschluss im Ziel: 18:00 Uhr

Startgeld: 9 €
BDR-Mitglieder 7 €
BDR-Mitglieder mit Wertungskarte 5 €
Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre gratis
Parkmöglichkeiten: siehe Karte
Anfahrtshilfe: siehe Karte

Bitte lest die Teilnahmebedingungen unbedingt vor der Anmeldung!
Bei Rückfragen zur RTF könnt ihr uns jederzeit anrufen oder via WhatsApp schreiben:
Mario Gaffke, Tel.: 01577-1441452


Online-Anmeldung bis 23.07.22 möglich:

Hier klicken zum Anmelden!

Da wir zum ersten Mal eine Radtourenfahrt ausrichten, sind wir dankbar für jede Online-Anmeldung die im Vorfeld bei uns eingeht. Das macht für uns die Planung der Ausstattung für die Verpflegungsstellen etwas einfacher. Wir werden am Veranstaltungstag die Kasse für spontane Anmeldungen öffnen. Wenn ihr aber festentschlossen seid teilzunehmen, nutzt doch bitte im Vorfeld den obenstehenden Link. Vielen Dank!

Für alle Teilnehmer vergeben wir auf Wunsch mit der Anmeldung zu unserer Radtourenfahrt einen Gutschein für eine Gratis-Region in der App Komoot. Wir nutzen die App, zusätzlich zu unserer Streckenausschilderung, zur Streckenführung und haben alle Strecken in Komoot zur Nutzung hochgeladen. Wenn du gerne einen solchen Gutschein hättest, melde dich zuerst für die Mauer von Uckerath an und schreibe uns eine kurze E-Mail mit deinem vollständigen Namen an rennrad@sc-uckerath.de. Wir stellen dir den Gutschein im Wert von 8,99 € dann gratis zur Verfügung. Für unsere Radtourenfahrt werden die Regionen „Kölner-Bucht“ (wenig) und „Mittelrhein“ (größtenteils) benötigt.

Uckerath – vielleicht schon mal gehört?

Unser schönes Dorf Uckerath liegt in NRW an der Grenze zu Rheinland-Pfalz und ist weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt für seine Kult-Diskothek Schaukelkeller. Selbst aus dem Ruhrgebiet kommen wöchentlich Menschen zum Feiern in das beliebte Hotel und Partyhaus Landsknecht. Auch das Tanzcorps der Westerwaldsterne dürfte im Kölner Karneval ein absolutes Aushängeschild für Uckerath sein. Es ist definitiv eine Reise wert, ganz besonders am Wochenende vom 30. Juli 2022, denn im Anschluss an unsere Radtourenfahrt gibt es noch das 100 Jährige unserer Fußballabteilung bei einer OpenAir Veranstaltung zu feiern. Mehr dazu ganz unten auf dieser Seite.

Die Strecken im Detail


Einsteigerrunde (45 km)

1 Punkt für Wertungskarten

Wenn das deine erste Radtourenfahrt ist, du zuletzt verletzt warst und noch nicht wieder im Saft stehst, nicht so viel Zeit hast oder es einfach gemütlicher angehen lassen möchtest, dann ist unsere Einsteigerrunde dein Ding. Mit knapp 45 km und 550 Höhenmetern erwartet dich ein welliges Streckenprofil. Der kräftezehrendste Anstieg versteckt sich dabei unmittelbar nach dem Kontroll- und Verpflegungspunkt auf der Hälfte der Strecke. Also kommst du vorher besser nochmal zu Kräften und lässt dich an unserer Kontrolle in Mehren ordentlich verpflegen. Die Einsteigerrunde führt dich parallel zur B8 über Feldwege und verkehrsberuhigte Straßen von Uckerath bis nach Forstmehren bei Weyerbusch. Ab da macht die Strecke einen Knick Richtung Süden und führt über Asbach und Buchholz wieder zurück nach Uckerath. Hut ab!

Die Einsteigerrunde auf Komoot

Streckenprofil der Einsteigerrunde Mauer von Uckerath


Fortgeschrittenenrunde (82 km)

2 Punkte für Wertungskarten

Wer für die Einsteigerrunde morgens nicht aus dem Bett steigt, den wird möglicherweise unsere Fortgeschrittenenrunde wachkitzeln. Auf 82 km gilt es 990 Höhenmeter zu absolvieren. Hier kommen sowohl Bergfahrer, als auch Sprinter auf ihre Kosten. Insbesondere zu Beginn und gegen Ende der Strecke warten Berg- und Talfahrten auf dich, mittendrin kann in der Ebene schön mit Tempo gefahren werden. In der Fortgeschrittenenrunde wird in Seelbach am südöstlichsten Punkt der Strecke kurz der nordwestliche Westerwald angerissen. Weiter geht es etwa 20 km entlang des Flusses Wied bis hin zum gleichnamigen Dorf bei Neustadt-Wied. Über Günterscheid führt dich unsere Strecke bis nach Rottbitze hinauf, von wo aus es über landschaftlich schöne Panoramastraßen über Eudenbach zurück nach Uckerath geht. Respekt! Die Mauer von Uckerath bist du dann aber nur in abgeschwächter Form gefahren (siehe 120 km Strecke).

Die Fortgeschrittenenrunde auf Komoot

Streckenprofil der Fortgeschrittenenrunde Mauer von Uckerath


Die Mauer von Uckerath (120 km)

3 Punkte für Wertungskarten

Böse Zungen im Verein behaupten, die Mauer von Uckerath sind nur die gefahren, die auch „die Mauer“ gefahren sind. Damit gemeint ist der Schlussanstieg nach Uckerath, der unserer RTF ihren Namen verliehen hat. Dieser Streckenabschnitt ist ausschließlich in der Langdistanz über 120 km eingeplant und ist somit die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Denn bei insgesamt 1.480 Höhenmetern steckt schon der ein oder andere Anstieg in den Beinen. Die Streckenführung der Mauer von Uckerath geht östlich über Altenkirchen hinaus und führt somit durch den nordwestlichen Westerwald. Auf landschaftlich schöner Strecke wird der Herzberg erklommen und ab da an heißt es bei leicht abfallender Strecke im Westerwald und Wiedtal erstmal für 35 km Kette rechts. Aus dem Wiedtal führt die Strecke, wie auch schon bei den 80 km, über Günterscheid nach Rottbitze hinauf. Von Eudenbach aus geht es dann in einer rasanten Abfahrt mit Schwung ins Pleistal. Hier wartet die letzte Kontrollstelle, wo die Tanks nochmal für die Schlussanstiege gefüllt werden können. Über Söven und Lanzenbach führt die Strecke in das beliebte Hanfbachtal, worüber es zum großen Finale an die Mauer von Uckerath geht. Viel Glück und keine Sorge, im Zielbereich haben wir ausreichend Kaltgetränke vorbereitet.

Die Mauer von Uckerath auf Komoot

Streckenprofil der Mauer von Uckerath


Unsere Kumpelkarte zum Zusammenfahren

Wir kennen das nur zu gut. Nicht immer kann man sich mit seinen Kumpels oder Kumpelinen aus dem Verein oder Freundeskreis für ein und dieselbe Streckenlänge begeistern. Schön ist es von daher immer, wenn die Streckenführung für alle Distanzen zumindest zu Beginn ein wenig Überschneidung hat, damit man gemeinsam losrollen kann. Für diesen Zweck haben wir die Kumpelkarte entworfen, die euch auf einen Blick die Überschneidungen der einzelnen Strecken zeigt.

Radtourenfahrt Mauer von Uckerath Streckenübersicht


Volksradfahrt

Familienrunde (23 km)

1 Punkt für Wertungskarten

Nicht nur sportlich ambitionierte Hobby-Rennradfahrer haben Spaß am Radfahren, sondern auch Familien oder Trekkingradfahrer, die sich gelegentlich gerne etwas draußen in der Natur bewegen. Auch hierfür bietet der SC Uckerath eine Strecke im Rahmen des Radsport-Events „Mauer von Uckerath“ an. Mit 23 km und 220 Höhenmetern handelt es sich um eine einfache Strecke, die bestmöglich ohne Verkehr und schwere Anstiege geplant wurde. So gut das in Uckerath auf dem Berg mit der B8 geht. Der Untergrund bei dieser Strecke ist größtenteils (feiner) Schotter oder gut befahrbarer Waldboden. Wir sind die Strecke mehrfach ohne Panne mit dem Rennrad abgefahren, empfehlen aber doch das klassische Trekkingrad, Gravelbike oder MTB. Je nach Belieben mit oder ohne Unterstützung. Mit der Familie fährt es sich meist ja ohnehin etwas gediegener. Die Strecke führt über Hüchel ins Hanfbachtal hinunter, vorbei an der Hammermühle dem Hanfbach entlang, über Feld und Wald bis nach Hennef. Die Verpflegungsstelle befindet sich bei unserem Sponsor REMOR, wo es pro vorgezeigter Wertungskarte in der Eisdiele eine Kugel gratis gibt. Der Rückweg führt über Geisbach, wieder durch das Hanfbachtal und dann leicht aber stetig steigend am Fuße des Heckelsberg vorbei bis zur Daubenschlade. Hier gilt es nochmal alle Kräfte zu mobilisieren und über Hollenbusch den Berg nach Uckerath hinauf zu fahren.

Die Volksradfahrt auf Komoot

Streckenprofil der Volksradfahrt Mauer von Uckerath


100 Jahre SCU: Livemusik mit Mirko Bäumer

Die Fußballabteilung des SC Uckerath ist im Jahr 2022 100 Jahre alt geworden und natürlich feiern wir aus diesem Grunde auch mit unserer ersten Radtourenfahrt das Jubiläum des Gesamtvereins. An unserem Start- und Zielbereich in der Bubi-Gilgen-Arena (Fußballplatz Uckerath) habt ihr nach euren Radtouren die Gelegenheit bei geselliger Laune noch etwas zu Essen und zu Trinken. Auch die Gemeinschaftsduschen und Umkleidekabinen der Fußballer stehen euch zur Verfügung, solltet ihr das Bedürfnis haben euch frisch zu machen. Gegen Abend findet in wenigen hundert Metern Luftlinie ein OpenAir Livemusik Event mit Mirko Bäumer & den lustigen Musikanten auf dem Gelände des Hotel Landsknecht (Discothek Schaukelkeller) statt, für das es im Vorfeld einen Ticketverkauf geben wird. Mit etwas Glück sind vielleicht auch noch spontan an der Abendkasse Karten verfügbar, aber darauf würden wir uns nicht verlassen. Wenn ihr im Vorfeld Tickets für das Event buchen möchtet, schreibt uns gerne dazu per E-Mail unter tickets@sc-uckerath.de an.

Sehr gerne möchten wir im Anschluss an unsere Radtourenfahrt mit euch dort den Abend feuchtfröhlich ausklingen lassen und den Abschluss unseres Radsportevents feiern. Wer Lust hat, kann im Vorfeld die Abholung seines Rennrads durch den/die Liebste/n am Fußballplatz organisieren und in unserem Clubheim duschen. Oder ihr fahrt nochmal nach Hause und kommt gegen Abend wieder. Wer eine weitere Anreise hat, dem empfehlen wir für das Wochenende ein Zimmer im Hotel Landsknecht zu buchen. Mit dem Rabattcode „SCU10“ erhaltet ihr 10% Rabatt auf eure Zimmerbuchung inkl. Frühstück. Auch der Schaukelkeller ist immer einen Ausflug wert. Nicht umsonst heißt unser Motto auf den Radcaps „Morgens Rad, abends Keller“. Wir würden uns freuen, wenn ihr eure Vereinskollegen oder Freunde mit einpackt und mit uns zusammen ein tolles Wochenende in Uckerath verbringt. Bis dahin, Kette rechts!

Digitales Plakat OpenAir Veranstaltung zum 100 Jahre Jubiläum des SC Uckerath